Nach oben

Datenschutz

Datenschutzerklärung nach DSGVO:

Vorinformation: Weitere Pflichtinformationen gem. DSGVO finden Sie in folgendem Dokument: LOMA Angaben DSGVO 2021.

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

LOMA Drehteile GmbH & Co. KG
Eichenstraße 10
78598 Königsheim
Deutschland

Tel.: +49 (0)7429 - 9303 -0
E-Mail: info (at) loma-metall.de

Website: https://www.loma-metall.de
ist der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze.

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

anz
Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Uwe Schweizer
Eichenstraße 10
78598 Königsheim
Deutschland

Tel.: +49 (0)7429 - 9303 -0
E-Mail: info (at) loma-metall.de

Website: https://www.loma-metall.de

III. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten der Nutzer unserer Homepage erheben und verwenden wir grundsätzlich nur, soweit das zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website, unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Grunds√§tzlich erfolgt die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer nur nach dessen Einwilligung. Eine Ausnahme von diesem Grundsatz gilt in den F√§llen, in denen eine Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet oder die Einholung einer vorherigen Einwilligung aus tats√§chlichen Gr√ľnden nicht m√∂glich ist.

2. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlagen f√ľr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ergeben sich grunds√§tzlich aus:

  • 6 Abs.¬†1 lit.¬†a DSGVO bei Einholung einer Einwilligung der betroffenen Person.
  • 6 Abs.¬†1 lit.¬†b DSGVO bei Verarbeitungen, die zur Erf√ľllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, dienen. Miterfasst sind hier Verarbeitungsvorg√§nge, die zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich sind.
  • 6 Abs.¬†1 lit.¬†c DSGVO bei Verarbeitungen, die zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind.
  • 6 Abs. 1 lit. d DSGVO, falls lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen nat√ľrlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen.
  • 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist und die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht √ľberwiegen.

3. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden gel√∂scht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entf√§llt. Eine dar√ľber hinaus gehende Speicherung kann erfolgen, wenn dies durch den europ√§ischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder L√∂schung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abl√§uft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten f√ľr einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserf√ľllung besteht.

IV. Nutzung unsere Webseite, Allgemeine Informationen

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des Nutzers. Dabei werden folgende Information erhoben:

  • Informationen √ľber den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers √ľber unsere Website aufgerufen werden

Die beschriebenen Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Es findet keine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers statt.

2. Zweck und Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung

Die vor√ľbergehende Speicherung der IP-Adresse durch unser System ist erforderlich, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu erm√∂glichen. Hierf√ľr muss die IP-Adresse des Nutzers f√ľr die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

 Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Rechtsgrundlage f√ľr die vor√ľbergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†f DSGVO.

Die Erfassung ihrer personenbezogenen Daten zur Bereitstellung unseres Internetauftritts und die Speicherung der Daten in Logfiles ist f√ľr den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Eine Widerspruchsm√∂glichkeit des Nutzers besteht daher nicht.

3. Dauer der Speicherung

Ihre Daten werden gel√∂scht, sobald sie f√ľr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Sofern Ihre Daten erfasst werden, um die Bereitstellung der Website zu gew√§hrleisten, werden die Daten nach einem Monat gel√∂scht.

Werden Ihre Daten in Logfiles gespeichert, erfolgt die L√∂schung nach sp√§testens sieben Tagen. Eine dar√ľberhinausgehende Speicherung ist m√∂glich, wobei die die IP-Adressen der Nutzer in diesem Fall gel√∂scht oder verfremdet werden. Eine Zuordnung des aufrufenden Clients ist so nicht mehr m√∂glich.

4. Google Fonts

Wir binden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Ziel ist die Optimierung und der wirtschaftliche Betrieb unserer Homepage. Die Datenschutzerklärung des Anbieters finden Sie unter: https://www.google.com/policies/privacy/, Das Opt-Out kann gesetzt werden unter: https://adssettings.google.com/authenticated.

V. Allgemeine Informationen zur Verwendung von Cookies

Auf unserer Webeseite verwenden wir Cookies. Unter Cookies versteht man Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Rufen Sie eine Website auf, so kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Dieser enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Cookies werden von uns eingesetzt, um unsere Homepage nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Website erfordern, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Dabei werden folgende Daten gespeichert und √ľbermittelt:

  • Cookies & Tracking-Dienste erlauben

Die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ergibt sich aus Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†f DSGVO. Zweck der Verwendung der technisch notwendigen Cookies ist die Vereinfachung der Nutzung unserer Internetseite.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite √ľbermittelt. Als Nutzer haben Sie folglich die Kontrolle √ľber die Verwendung von Cookies. Sie k√∂nnen die √úbertragung von Cookies einschr√§nken oder deaktivieren, in dem Sie √Ąnderungen in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers vornehmen. Dort k√∂nnen auch gespeicherte Cookies wieder gel√∂scht werden. Bitte beachten Sie, dass Sie unter Umst√§nden nicht mehr alle Funktionen unserer Internetseite nutzen k√∂nnen, falls Sie Cookies deaktivieren.

Cookie Einstellungen anzeigen

VI. Ihre Rechte / Rechte des Betroffenen

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung haben Sie als Betroffener folgende Rechte:

1. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns als Verantwortliche die Information zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeiten.

Dar√ľber hinaus k√∂nnten Sie √ľber folgende Informationen Auskunft verlangen:

(1) Zweck der Datenverarbeitung;

(2) die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten;

(3) die Empf√§nger bzw. die Kategorien von Empf√§ngern, gegen√ľber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;

(4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht m√∂glich sind, Kriterien f√ľr die Festlegung der Speicherdauer;

(5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

(6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

(7) alle verf√ľgbaren Informationen √ľber die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;

(8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie√ülich Profiling gem√§√ü Art.¬†22 Abs.¬†1 und 4 DSGVO und ‚Äď zumindest in diesen F√§llen ‚Äď aussagekr√§ftige Informationen √ľber die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung f√ľr die betroffene Person.

Schlie√ülich haben Sie auch das Recht, Auskunft dar√ľber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation √ľbermittelt werden. In diesem Fall k√∂nnen Sie Informationen √ľber die geeigneten Garantien gem. Art.¬†46 DSGVO im Zusammenhang mit der √úbermittlung verlangen.

Ihren Auskunftsanspruch könnten Sie geltend machen unter: info (at) loma-metall.de

2. Recht auf Berichtigung

Sollten die von uns verarbeiten und Sie betreffenden personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollst√§ndig sein, haben Sie uns gegen√ľber ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollst√§ndigung. Die Berichtigung wird unverz√ľglich vorgenommen.

3. Recht auf Einschränkung

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten kann in folgenden Fällen geltend gemacht werden:

(1) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird f√ľr eine Dauer bestritten, die es dem Verantwortlichen erm√∂glicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu √ľberpr√ľfen;

(2) die Verarbeitung ist unrechtmäßig und die Löschung der personenbezogenen Daten wird ablehnt, wobei stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt wird;

(3) der Verantwortliche ben√∂tigt die personenbezogenen Daten f√ľr die Zwecke der Verarbeitung nicht l√§nger, der Betroffene ben√∂tigt diese jedoch zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen, oder

(4) der Betroffene hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem√§√ü Art.¬†21 Abs.¬†1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gr√ľnde des Verantwortlichen gegen√ľber den Gr√ľnden des Betroffenen √ľberwiegen.

Falls die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschr√§nkt wurde, d√ľrfen diese Daten ‚Äď abgesehen von ihrer Speicherung‚Äď nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen nat√ľrlichen oder juristischen Person oder aus Gr√ľnden eines wichtigen √∂ffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Bei Vorliegen einer Einschränkung der Verarbeitung nach den dargestellten Grundsätzen, werden Sie von uns unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung

Bei Vorliegen der nachfolgend dargestellten Gr√ľnde k√∂nnen Sie verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverz√ľglich gel√∂scht werden. Der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverz√ľglich zu l√∂schen. Die Gr√ľnde sind:

(1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind f√ľr die Zwecke, f√ľr die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

(2) Die Verarbeitung ist auf eine Einwilligung gem. Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†a oder Art.¬†9 Abs.¬†2 lit.¬†a DSGVO gesch√ľtzt und Sie widerrufen die Einwilligung. Weitere Voraussetzung ist, dass es keine anderweitige Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung gibt.

(3) Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 Abs. 1 DSGVO) ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gr√ľnde f√ľr die Verarbeitung vor. Eine weitere M√∂glichkeit ist, dass Sie einen Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art.¬†21 Abs.¬†2 DSGVO einlegen.

(4) Die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten erfolgt unrechtmäßig.

(5) Die L√∂schung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

(6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten √∂ffentlich gemacht und sind wir gem. Art.¬†17 Abs.¬†1 DSGVO zu deren L√∂schung verpflichtet, so treffen wir unter Ber√ľcksichtigung der verf√ľgbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Ma√ünahmen, auch technischer Art, um f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, dar√ľber zu informieren, dass Sie als Betroffener die L√∂schung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

Wir weisen darauf hin, dass das Recht auf Löschung nicht besteht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

(1) zur Aus√ľbung des Rechts auf freie Meinungs√§u√üerung und Information;

(2) zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im √∂ffentlichen Interesse liegt oder in Aus√ľbung √∂ffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen √ľbertragen wurde;

(3) aus Gr√ľnden des √∂ffentlichen Interesses im Bereich der √∂ffentlichen Gesundheit gem√§√ü Art.¬†9 Abs.¬†2 lit.¬†h und i sowie Art.¬†9 Abs.¬†3 DSGVO;

(4) f√ľr im √∂ffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder f√ľr statistische Zwecke gem. Art.¬†89 Abs.¬†1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unm√∂glich macht oder ernsthaft beeintr√§chtigt, oder

(5) zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen.

5. Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, L√∂schung oder Einschr√§nkung der Verarbeitung geltend gemacht, wird wir verpflichtet, allen Empf√§ngern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder L√∂schung der Daten oder Einschr√§nkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unm√∂glich oder ist mit einem unverh√§ltnism√§√üigen Aufwand verbunden. Ferner steht Ihnen das Recht zu, √ľber diese Empf√§nger unterrichtet zu werden.

6. Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben nach der DSGVO ferner das Recht, die uns bereitgestellten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, g√§ngigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten. Weiterhin haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu √ľbermitteln, sofern

  • die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†a DSGVO oder Art.¬†9 Abs.¬†2 lit.¬†a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†b DSGVO beruht und
  • die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Im Rahmen der Aus√ľbung des Rechts auf Daten√ľbertragbarkeit haben Sie schlie√ülich das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen √ľbermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist sowie dabei Freiheiten und Rechte anderer Personen nicht beeintr√§chtigt werden.

Das Recht auf Daten√ľbertragbarkeit gilt nicht f√ľr eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die f√ľr die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im √∂ffentlichen Interesse liegt oder in Aus√ľbung √∂ffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen √ľbertragen wurde.

7. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Ihnen steht das Recht zu, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserkl√§rung jederzeit zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtm√§√üigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht ber√ľhrt wird.

8. Recht auf Widerspruch

Weiterhin haben Sie das Recht, aus Gr√ľnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Das Widerspruchsrecht gilt auch f√ľr ein auf diese Bestimmungen gest√ľtztes Profiling.

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzw√ľrdige Gr√ľnde f√ľr die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten √ľberwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der verarbeitet, steht Ihnen das Recht zu, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch f√ľr das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Bei einem Widerspruch gegen die Verarbeitung f√ľr Zwecke der Direktwerbung, werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr f√ľr diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben ferner die M√∂glichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft (ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG) Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszu√ľben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung steht Ihnen weiterhin das Recht zu, nicht einer ausschlie√ülich auf einer automatisierten Verarbeitung ‚Äď einschlie√ülich Profiling ‚Äď beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegen√ľber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in √§hnlicher Weise erheblich beeintr√§chtigt. Eine Ausnahme von diesem Grundsatz besteht allerdings, wenn die Entscheidung

(1) f√ľr den Abschluss oder die Erf√ľllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,

(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder

(3) mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung erfolgt.

Erfolgt die Verarbeitung im Rahmen der in (1) und (3) genannten Fälle, so trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren. Hierzu gehört mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Die Entscheidung nach (1) ‚Äď (3) d√ľrfen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art.¬†9 Abs.¬†1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art.¬†9 Abs.¬†2 lit.¬†a oder g gilt und angemessene Ma√ünahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.

10.  Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sind Sie der Auffassung, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie schließlich das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes.

VII. Elektronische Kontaktaufnahme

Falls Sie uns kontaktieren, steht Ihnen auf unserer Homepage ein Kontaktformular zur Verf√ľgung, welches Sie f√ľr die elektronische Kontaktaufnahme nutzen k√∂nnen. Die in die Eingabemaske eingegebenen Daten werden dabei an uns √ľbermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

  • Name (Pflicht)
  • Unternehmen
  • E-Mail (Pflicht)
  • Telefon
  • Ihre Nachricht (Pflicht)

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit der Kontaktaufnahme

Ferner besteht die M√∂glichkeit, uns √ľber die bereitgestellte E-Mail-Adresse zu kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail √ľbermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet in diesem Zusammenhang nicht statt, ¬†die Daten werden ausschlie√ülich f√ľr die Verarbeitung der Kommunikationsaufnahme verwendet.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†a DSGVO. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer √úbersendung einer E-Mail √ľbermittelt werden, ist Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zus√§tzliche Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Art.¬†6 Abs.¬†1 lit.¬†b DSGVO.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient in diesem Zusammenhang allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Sollten während des Absendevorgangs weitere personenbezogene Daten verarbeitet werden, so dienen diese nur dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Ihre Daten werden gel√∂scht, sobald sie f√ľr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. F√ľr die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail √ľbersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umst√§nden entnehmen l√§sst, dass der betroffene Sachverhalt abschlie√üend gekl√§rt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Sie haben jederzeit die M√∂glichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Auch bei der Kontaktaufnahme per E-Mail Kontakt k√∂nnen Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in einem solchen Fall die Konversation nicht fortgef√ľhrt werden kann.

Ihr Widerspruch kann per E-Mail geltend gemacht werden: info (at) loma-metall.de

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

VIII. Web Analytics

1. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú). Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Website-Aktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung ‚Äě_anonymizeIp()‚Äú. Dadurch werden IP-Adressen gek√ľrzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den √ľber Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gel√∂scht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelm√§√üig verbessern zu k√∂nnen. √úber die gewonnenen Statistiken k√∂nnen wir unser Angebot verbessern und f√ľr Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. F√ľr die Ausnahmef√§lle, in denen personenbezogene Daten in die USA √ľbertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage f√ľr die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO oder bei Einwilligung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. A DSGVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html , Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html , sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Mit einem Klick auf nachfolgenden Link können Sie Google Analytics deaktivieren: Google Analytics deaktivieren.

IX. Social Media

2. Einbindung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erh√§lt Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer IV dieser Erkl√§rung genannten Daten an Google √ľbermittelt. Dies erfolgt unabh√§ngig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, √ľber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie f√ľr Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks √ľber Ihre Aktivit√§ten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Aus√ľbung dessen an Google richten m√ľssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerkl√§rungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbez√ľglichen Rechten und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsph√§re: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy . Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

3. Social Media Präsenz

Wir unterhalten Fanpages innerhalb verschiedener sozialer Netzwerke und Plattformen mit dem Ziel, mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort √ľber unsere Leistungen zu informieren.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Ihre personenbezogenen Daten au√üerhalb der Europ√§ischen Union verarbeitet werden k√∂nnen, sodass sich hierbei Risiken f√ľr Sie ergeben k√∂nnen (etwa bei der Durchsetzung Ihrer Rechte nach europ√§ischen / deutschen Recht). Bitte beachten Sie, dass einige US-Anbieter¬† unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind und sich damit verpflichten haben, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Die Daten der Nutzer werden im Regelfall f√ľr Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So k√∂nnen z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile k√∂nnen wiederum dazu verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und au√üerhalb der Plattformen zu schalten, die mutma√ülich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner k√∂nnen in den Nutzungsprofilen auch Daten unabh√§ngig der von den Nutzern verwendeten Ger√§te gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverst√§ndnis z.B. √ľber das Anhaken eines Kontrollk√§stchens oder Best√§tigung einer Schaltfl√§che erkl√§ren) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zu Ihren Widerspruchsm√∂glichkeiten erhalten Sie unter den unten aufgef√ľhrten Links des jeweiligen Anbieters. Die Geltendmachung von Auskunfts- und weiteren Rechten der Betroffenen k√∂nnen ebenfalls gegen√ľber den Anbietern erfolgen, dann nur die direkten Zugriff auf die Daten der Nutzer haben und √ľber entsprechende Informationen verf√ľgen. Selbstverst√§ndlich stehen wir bei R√ľckfragen zur Verf√ľgung und Unterst√ľtzen Sie, falls Sie Hilfe ben√∂tigen. Anbieter:

Facebook

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Instagram

Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA
Datenschutzerklärung/ Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Twitter

Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy
Opt-Out: https://twitter.com/personalization
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active.

Google/ YouTube

Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)
Datenschutzerklärung:  https://policies.google.com/privacy
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Pinterest

Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA
Datenschutzerklärung/ Opt-Out: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

LinkedIn

LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out,
PrivacyShield:  https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active.

Xing

XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland
Datenschutzerklärung/ Opt-Out: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

X. Online-Werbung

4. Einsatz von Google Adwords Conversion

(Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir k√∂nnen in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbema√ünahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die f√ľr Sie von Interesse ist, unsere Website f√ľr Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

(Diese Werbemittel werden durch Google √ľber sogenannte ‚ÄěAd Server‚Äú ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden k√∂nnen. Sofern Sie √ľber eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie pers√∂nlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant f√ľr Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden m√∂chte) gespeichert.

(Diese Cookies erm√∂glichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, k√∂nnen Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies k√∂nnen somit nicht √ľber die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbema√ünahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verf√ľgung gestellt. Anhand dieser Auswertungen k√∂nnen wir erkennen, welche der eingesetzten Werbema√ünahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere k√∂nnen wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

(Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere f√ľhrt die Unterdr√ľckung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;

b) durch Deaktivierung der Cookies f√ľr Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain ‚Äěwww.googleadservices.com‚Äú blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads , wobei diese Einstellung gel√∂scht werden, wenn Sie Ihre Cookies l√∂schen;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne ‚ÄěAbout Ads‚Äú sind, √ľber den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gel√∂scht wird, wenn Sie Ihre Cookies l√∂schen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumf√§nglich nutzen k√∂nnen.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Ihrer Daten ist ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO oder bei Einwilligung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

5. Remarketing

Neben Adwords Conversion nutzen wir die Anwendung Google Remarketing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Sie erneut ansprechen m√∂chten. Durch diese Anwendung k√∂nnen Ihnen nach Besuch unserer Website bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, √ľber die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenf√ľhrung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

6. DoubleClick by Google

Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um f√ľr die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. √úber eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Dar√ľber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und sp√§ter mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere f√ľhrt die Unterdr√ľckung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;

b) durch Deaktivierung der Cookies f√ľr Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain ‚Äěwww.googleadservices.com‚Äú blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gel√∂scht wird, wenn Sie Ihre Cookies l√∂schen;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne ‚ÄěAbout Ads‚Äú sind, √ľber den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gel√∂scht wird, wenn Sie Ihre Cookies l√∂schen;

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO oder bei Einwilligung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick und http://support.google.com/adsense/answer/2839090, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google. de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

LOMA Kontakt. Was k√∂nnen wir f√ľr Sie tun?

Name (*)
Unternehmen
E-Mail (*)
Telefon
Ihre Nachricht (*)

* Wir nutzen Ihre Daten, die Sie mit diesem Formular √ľbermitteln k√∂nnen, ausschlie√ülich zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerkl√§rung.

LOMA Drehteile GmbH & Co. KG
Eichenstraße 10
78598 Königsheim

Impressum | Datenschutz


Telefon: +49 (0) 74 29 / 93 03-0
Telefax: +49 (0) 74 29 / 93 03-10

LOMA Kontakt. Rufen Sie uns an.

+49 (0) 74 29 / 93 03-0

+49 (0) 74 29 / 93 03-10

LOMA-Metall-Germany

LOMA Drehteile GmbH & Co. KG
Eichenstraße 10
78598 Königsheim

Impressum | Datenschutz


LOMA Informations PDF-Downloads und PDF-Anfragen

LOMA Informations PDF auf Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen Informationen zu unseren Messmitteln und / oder unserem Maschinenpark auf Anfrage zu.

Name (*)
E-Mail (*)
Unternehmen (*)

Bitte senden Sie mir folgende Informations PDF zu:
(gewünschte Dateien bitte anklicken)

Liste Maschinenpark PDF
Liste Messmittel PDF
Senden

LOMA Drehteile GmbH & Co. KG
Eichenstraße 10
78598 Königsheim

Impressum | Datenschutz


Telefon: +49 (0) 74 29 / 93 03-0
Telefax: +49 (0) 74 29 / 93 03-10

Datenschutz Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Nachfolgend können Sie wählen, ob und ggf. welche nicht-essenziellen Cookies Sie akzeptieren möchten und erhalten hierzu weitere Informationen.

Alle Cookies akzeptieren
Nur essenzielle Cookies akzeptieren
Essenziell
WebThinker DV-Box

Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
https://www.webthinker.de/cookie-box/

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

LOMA Drehteile GmbH & Co. KG


Name und Speicherdauer der Cookies

wt-dv-settings
Speichert die ausgewählten Cookie-Einstellungen.
Dauer: 1 Jahr


Host / Zugriff URL

*.reuseit.de

Google Tag Manager

Verantwortlich f√ľr die technische Umsetzung der gew√§hlten Cookie-Einstellungen
https://policies.google.com/privacy

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Beschreibung

Dies ist ein Tag-Management-System. √úber den Google Tag Manager k√∂nnen Tags zentral √ľber eine Benutzeroberfl√§che eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivit√§ten nachverfolgen k√∂nnen. √úber den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager erm√∂glicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgel√∂st wird.


Host / Zugriff URL

*.google.com

Statistik
Google Analytics

Mehr Informationen

Verarbeitendes Unternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland


Name und Speicherdauer der Cookies

_ga, _gid, _dc_gtm_xxx, _gat_gtag_xxx
Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.
Dauer: 1 Tag / 2 Jahre


_gat
Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Minute


_gac_xx
Enth√§lt Informationen dar√ľber, auf welche Anzeige geklickt wurde.
Dauer: 3 Monate


IDE
√úber diese ID kann Google den Nutzer √ľber verschiedene Websites und Domains hinweg wiedererkennen und personalisierte Werbung anzeigen.
Dauer: 1 Jahr


_ga_
Wird verwendet, um den Sitzungsstatus beizubehalten.
Dauer: 2 Jahre


_gac_gb_
Enth√§lt kampagnenbezogene Informationen. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verkn√ľpft haben, lesen die Google Ads-Website-Conversion-Tags dieses cookie , sofern Sie sich nicht abmelden.
Dauer: 2 Monate, 29 Tage


Host / Zugriff URL

*.google.com

Individuelle Cookie-Einstellungen speichern

Informationen zu Ihren Cookie-Einstellungen und zur Daten√ľbertragung in die USA bei der Nutzung von Google-Diensten
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige Cookies sind absolut notwendig, um unsere Website zu betreiben ("essential"). Alle anderen Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie ihrer Verwendung zustimmen (z. B. f√ľr Google Analytics).

Über die Auswahl bestimmter Cookies in den Akkordeon-Elementen können Sie wählen, ob Sie "nur wesentliche Cookies ", "alle Cookies akzeptieren" oder "individuelle Cookie-Einstellungen speichern" möchten.

Die Zustimmung zur Verwendung von nicht essentiellen Cookies ist freiwillig. Sie k√∂nnen Ihre Einstellungen auch nachtr√§glich √ľber die Schaltfl√§che "Cookie-Einstellungen" √§ndern, die Sie im Fu√übereich der Seite finden. Erg√§nzende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wir nutzen Google Analytics, um eine kontinuierliche Analyse und statistische Auswertung der Website zu erhalten, um die Website und das Nutzererlebnis zu verbessern. Dabei wird das Nutzerverhalten an Google LLC √ľbermittelt und die besuchten Seiten, die Verweildauer auf der Seite und die Interaktion verarbeitet, die von Google zu eigenen Zwecken, zur Profilbildung und zur Verkn√ľpfung mit anderen Nutzungsdaten verwendet werden.

Indem Sie das mit den Google-Diensten verbundene Cookie akzeptieren, stimmen Sie gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA durch Google verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingestuft.

Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken, möglicherweise ohne Rechtsmittel, verarbeitet werden. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die oben beschriebene Übertragung nicht statt.

Menü LOMA Metall Logo
en_US
Menü